14.5.: Her mit den Gefahren!

 Von einem mutigen Hasenmädchen, das heimlich in die Welt auszog

 
Das Bilderbuch von von Alexandre Chardin (Autor) und Mylène Rigaudie (Illustrationen)
erzählt die Geschichte vom kleinen Hasenmädchen Anouk, das aufbricht, um all den Schurken da draußen, die es auf Hasen abgesehen haben, mal gehörig die Meinung zu sagen und in ihre Schranken zu weisen..

Als der grosse Bruder Filou  seiner kleinen Schwester Anouk nachreist, um sie zu unterstützen, beginnt für Filou eine spannende Suche und gleichzeitig eine abenteuerliche Reise durch den Wald …

Eine gereimte Geschichte mit viel Witz und Überraschungen, über Mut und Übermut, aber besonders über Selbstvertrauen und eine Familie, die zusammenhält.

Sehr reizvoll sind auch die Illustrationen. Wunderschön bunt, oft originell, witzig und immer sehr detailreich, fesseln sie den Blick der junge Betrachter.

Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren am Dienstag, 14. Mai 2019,  um 15.30 Uhr in der Bücherei.

In gemütlicher Atmosphäre wird die Geschichte auf eine Leinwand projiziert und spannend erzählt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kinder lernen Bücher lieben!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen