26.11.: Der Weihnachtsnarr

Das Buch von Max Bollinger erzählt die Weihnachtsgeschichte aus einer neuen Perspektive. Der Weihnachtsnarr lebt im Morgenland und entdeckt - ebenso wie die drei Weisen - den Weihnachtsstern
und macht sich auf die Suche nach dem neugeborenen König. Auf dem Weg verteilt er seine Geschenke für das Jesuskind aber an notleidende Kinder, so dass er letzlich mit leeren Händen bei der Krippe ankommt. Was dort passiert, wird noch nicht verraten.
Gianni De Conno hat dieses Buch mit wunderschönen, großformatigen, orientalisch wirkenden Bildern illustriert.

Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren am Dienstag, 26. November 2019,  um 15.30 Uhr in der Bücherei.

In gemütlicher Atmosphäre wird die Geschichte auf eine Leinwand projiziert und spannend erzählt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kinder lernen Bücher lieben!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen